Kuratorium

Das ehrenamtlich besetzte Kuratorium unterstützt die Reportageschule. Es besteht aus namhaften Persönlichkeiten aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und nicht zuletzt aus dem Journalismus.

Uta-Micaela Dürig (Vorsitzende)

Unternehmens- und Stiftungs-Beraterin

Prof. Dr. Hermann Bausinger

Kulturwissenschaftler, Universität Tübingen

Wolfgang Behnken

Agentur Behnken, Becker und Partner

Veronika Burger

Vorsitzende der Schairer-Stiftung

Josef-Otto Freudenreich

ehem. Chefreporter der Stuttgarter Zeitung

Thomas Keck

Oberbürgermeister der Stadt Reutlingen

Ingrid Kolb

ehem. Leiterin der Hamburger Henri-Nannen-Schule

Reinhardt Meister

Rechtsanwalt

Dr. Andreas Narr

Studioleiter SWR Tübingen

Edzard Reuter

ehem. Vorstandsvorsitzender der Mercedes-Benz AG

Eugen Schäufele

Aufsichtsratsvorsitzender vhs Reutlingen GmbH

Dr. Carl-Heiner Schmid

Alleingesellschafter der Unternehmensgruppe Heinrich Schmid

Cordt Schnibben

Redakteur bei der "Zeit“, Reporter und Ressortleiter beim „Spiegel“, wurde mit vielen Journalistenpreisen ausgezeichnet, ist Dokumentarfilmer, Dozent und Mitbegründer des "Reporterforum" sowie der Bürger@kademie.

Alexander Smoltczyk

Schrieb unter anderem für die "taz", "merian", "GEO", die "Wochenpost" und "mare". Seit 1997 ist er Reporter beim "Spiegel".

Götz W. Werner

Gründer und Aufsichtsratsmitglied von dm-drogerie markt