Kuratorium

Das ehrenamtlich besetzte Kuratorium unterstützt die Reportageschule. Es besteht aus namhaften Persönlichkeiten aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und nicht zuletzt aus dem Journalismus.

Vorsitzender: **Anton Hunger* (ehem. Leiter Öffentlichkeitsarbeit und Presse der Porsche Automobil Holding SE)

Prof. Dr. Hermann Bausinger (Kulturwissenschaftler, Universität Tübingen)

Barbara Bosch (Oberbürgermeisterin der Stadt Reutlingen)

Veronika Burger

Uta-Micaela Dürig (Geschäftsführung der Robert Bosch Stiftung)

Josef Otto Freudenreich (ehem. Chefreporter der Stuttgarter Zeitung)

Ingrid Kolb (ehem. Leiterin der Hamburger Henri-Nannen-Schule)

Prof. Dr. Dietmar Mieth (Lehrstuhl für Ethik, Universität Tübingen)

Dr. Andreas Narr (Studioleiter SWR Tübingen)

Thomas Oberle (Kommunikationsberater)

Edzard Reuter (ehem. Vorstandsvorsitzender der Mercedes-Benz AG)

Dr. Carl-Heiner Schmid (Alleingesellschafter der Unternehmensgruppe Heinrich Schmid)

Eugen Schäufele (Aufsichtsratsvorsitzender vhs Reutlingen GmbH)

Gerd Schulte-Hillen (ehem. Aufsichtsratsvorsitzender der Bertelsmann AG und Vorstandsschef bei Gruner + Jahr)

Götz W. Werner (Gründer und Aufsichtsratsmitglied von dm-drogerie markt)