Reportage­workshop

In dieser Seminarwoche erneuern und vertiefen Volontäre, Redakteure und freie Journalisten bei Zeitungen, Zeitschriften, Magazinen und Online-Auftritten ihr theoretisches und praktisches Wissen über die Recherche und die Reportage. Themen sind Stil, Sprache und Aufbau einer Reportage, der einstieg, Recherche und Hilfsmittel. Jede/r Teilnehmende schreibt eine selbst recherchierte Reportage, die redigiert und in der Gruppe besprochen wird.

Teilnahmevoraussetzung: journalistische Grundkenntnisse. Arbeitsmittel: Laptop, idealerweise mit Internetzugang (WLAN).

Ein neuer Workshop ist derzeit nicht geplant

Referenten: Philipp Maußhardt, Erdmann Wingert

Workshop Reportage­fotografie

Volontäre, Redakteure und freie Journalisten bei Zeitungen, Zeitschriften, Magazinen und Online-Auftritten erneuern, vertiefen oder lernen theoretisches und praktisches Wissen über die Reportagefotografie. Der Dozent Uli Reinhardt ist langjähriger Fotoreporter für deutsche und ausländische Magazine und Mitbegründer der Agentur „Zeitenspiegel“.

Teilnahmevoraussetzung: journalistische und fotografische Grundkenntnisse. Arbeitsmittel: Digitalkamera, Laptop

Ein neuer Workshop ist derzeit nicht geplant