Die Retter vom Mittelmeer

11.09.2016

Noch immer gelangen jede Woche Tausende Flüchtlinge über die zentrale Mittelmeerroute nach Europa. Einer von 37 Migranten überlebt die Passage von Libyen nach Italien nicht. SOS Méditerranée und Ärzte ohne Grenzen versuchen, Schiffbrüchige rechtzeitig zu bergen. Viele der Helfer gehen dabei selbst an ihre Grenzen.

Eine Radioreportage von Philipp Eins
Hören