Ausstellung "Wunden der Welt"

03.10.2011

In der einzigartigen Werkschau zeigt die legendäre Agentur Magnum Photos in Kooperation mit der Zeitenspiegel-Reportageschule 53 der wichtigsten Arbeiten von Fotografen aus sieben Jahrzehnten Kriegs- und Krisenfotografie. Die Ausstellung "Wunden der Welt - Magnum-Fotografien vom spanischen Bürgerkrieg bis zum arabischen Frühling" hat am 14. Oktober 2011 an der Volkshochschule Reutlingen Premiere. Absolventen der Reportageschule haben die Geschichten zu den Fotos recherchiert und geschrieben. Die Ausstellung geht dann ab Ende November "auf Wanderschaft". Zur Eröffnung spricht Thomas Hoepker, Mitglied bei Magnum-Photos. Gerade ging eine Ausstellung von ihm im Deutschen Historischen Museum zu Ende.

Eröffnet wird die Ausstellung am 14. Oktober 2011 im Haus der Volkshochschule Reutlingen. Im Anschluss kann sie für jeweils 4 Wochen entliehen werden.

Neuerscheinung

11.05.2011

Reportageschul-Absolvent Bastian Henrichs hat eine Biografie über Ansgar Brinkmann geschrieben. Derzeit (Mitte Mai) steht sie immerhin auf Platz 19 der Spiegel-Bestsellerliste bei den Sachbüchern!

Grüner-Stipendium für Markus Wanzeck

21.03.2011

Mit dem Gabriel-Grüner-Stipendium für engagierte Bild- und Textreportagen erinnert Zeitenspiegel Reportagen an ihren langjährigen Freund und Kollegen, den Stern-Reporter Gabriel Grüner, an den Stern-Fotografen Volker Krämer und den Übersetzer Senol Alit, die am 13. Juni 1999 am Dulje-Pass im Kosovo ermordet wurden.

In diesem Jahr ging das Stipendium an Markus Wanzeck, Absolvent des 3. Jahrgangs an der Reportageschule.

Mehr ...

Jurymitglied

28.02.2011

Martin Preusker, Absolvent des zweiten Jahrgang der Reportageschule, ist neues Jurymitglied des tschechischen Journalistenpreises der Stiftung „Open Society Fund“ (OSF). Der mit 20 000 Kronen dotierte Preis wird jährlich in Prag vergeben. Preusker zeichnet die besten Reportagen in den drei Kategorien Print, Hörfunk und TV aus.

Informationen zum Journalistenpreis der OSF

Nachwuchs­preis

18.11.2010

Holger Fröhlich aus dem aktuellen Lehrgang hat einen Journalistenpreis für eine Reportage erhalten, die er an der Schule gemacht hat. Wir gratulieren!!!

mehr...

Journalisten­preis

29.10.2010

Im Presseclub München wurden am 28. Oktober 2010 die Gewinner des Salus-Journalistenpreises 2010 geehrt. Den Nachwuchspreis in Höhe von 1.500 Euro erhielt Kristin Oeing, freie Journalistin, für ihren Beitrag in der Zeitschrift Bioboom.

mehr...

Wir sind Heimat

23.09.2010

Die Wanderausstellung „Wir sind Heimat“, ein Reportageprojekt der Agentur Zeitenspiegel in Zusammenarbeit mit der Volkshochschule Reutlingen und der Culture Counts Stiftung München, ist jetzt in der baden-württembergischen Landesvertretung in Berlin zu sehen. Texte und Fotos zeigen, wie Ausländer in Deutschland eine neue Heimat gefunden haben und wie sich das Aufeinandertreffen unterschiedlichen Kulturen durchaus als etwas Befruchtendes erweisen kann. Bei der Ausstellungseröffnung erläuterte VHS-Leiter Dr. Ulrich Bausch, wie reibungslos Integration in vielen Bereichen funktioniert und überraschte die Anwesenden mit der Aussage, in Reutlingen sei der Migrantenanteil von 34 Prozent wesentlich höher als in Berlin.

Karriere

15.09.2010

Bernhard Riedmann erhielt noch während seines Schulbesuchs das Angebot, in der Reportageabteilung des "Spiegel" zu bleiben, dort zu schreiben und den "Spiegel" auf dem iPAd mit zu entwickeln.

Zeitenspiegel-Jubiläum

01.08.2010

Seit 25 Jahren sind Reporter und Fotografen der Agentur Zeitenspiegel in der Welt unterwegs, um Geschichten auch für große Magazine zu machen. Am 31. Juli haben sie mit Partnern und Freunden gefeiert. Ingrid Kolb, langjährige Sternautorin, ehemalige Leiterin der Henri-Nannen-Schule und Kuratoriumsmitglied der Reportageschule, hielt eine sehr einfühlsame und gleichzeitig kritische Laudatio.

15° Ost

16.06.2010

Eine Woche lang recherchierte der 6. Jahrgang an der Reportageschule von Görlitz und dem Begegnungszentrum St. Marienthal aus Geschichten im Dreiländereck Deutschland - Polen - Tschechien. Entstanden ist ein Online-Magazin mit Videos, Texten und Audis-Slightshows. Besuchen Sie "15° Ost - Reporter reisen an die Neiße"